Teltow-Fläming

News

9. Netzwerklauf „Gesunde Kinder“ – 750 Läufer laufen für den guten Zweck
News vom 13. Juni 2018

Siegerehrung – Bildnachweis NGK Teltow

Einrichtungen und Unternehmen mit sportlichem Ehrgeiz und sozialem Engagement laufen für den guten Zweck!
Traditionell unter dem Motto „Laufen für die ersten Schritte“, veranstaltete das Netzwerk Gesunde Kinder Teltow-Fläming in Zusammenarbeit mit dem Ludwigsfelder Leichtathleten e.V. und der Mercedes-Benz Ludwigsfelde GmbH am Samstag 9. Juni 2018 den neunten Netzwerklauf „Gesunde Kinder“.
Der Firmenlauf gewinnt zunehmend an Beliebtheit. Immer mehr Unternehmen und soziale Einrichtungen, wie Schule oder Vereine aus der Region folgten der Einladung und riefen ihre Mitglieder, deren Familien und Freunde zur Teilnahme am Netzwerklauf auf.
Am heißen Samstag haben sich 17 Unternehmen aus der Region mit insgesamt ca. 750 Läufern (davon 300 Kinder) der Herausforderung gestellt.
Mit Spannung wurde gegen 14.00 Uhr die Pokalübergabe erwartet. Denn, das Unternehmen oder die Einrichtung mit den meisten Läufern im Verhältnis zu seiner Gesamtbelegschaft/-Mitarbeitern, gewinnt den Netzwerkpokal.
In diesem Jahr konnte sich das Märkischen Kinderdorf e.V. vor Mercedes Benz Ludwigsfelde und der Gottlieb-Daimler-Oberschule in Ludwigsfelde über den Sieg freuen. Mit insgesamt 70 Läufern führte das Märkische Kinderdorf die Rangliste an.

Weiterlesen →

Zwergen-Sommerfest in Kemlitz/ Dahme Mark und der Sandmann ist dabei
News vom 18. April 2018

Am 30. Juni 2018 verwandelt sich das AWO Ferien- und Freizeitzentrum in Kemlitz/ Dahme wieder in ein großes Kinderparadies. Das Netzwerk Gesunde Kinder laden Familien sehr herzlich zum allseits beliebten Zwergen-Sommerfest ein. Zwischen 10 und 17 Uhr gibt es allerhand für die Besucherinnen und Besucher zu entdecken. Es kann dabei getanzt, gelacht, gebastelt und getobt werden. Für die ganze Familie gibt es wieder vielfältige Angebote und Aktivitäten zum Ausprobieren. Selbstverständlich ist auch das Sandmännchen des Rundfunks Berlin-Brandenburg als Ehrengast mit dabei wie es bereits zur Tradition geworden ist.

Die Teddysprechstunde öffnet die Praxis pünktlich um 10 Uhr, um verletzte Puppen und Kuscheltiere der Kleinen schnell wieder fit zu machen. Wer kein Kuscheltier dabei hat, kann auch selbst kreativ werden und sich ein Schmusetier allein oder mit Hilfe von Mama und Papa basteln. Clown Faxilus lädt zum Toben auf der Hüpfburg ein und im Märchentruck erwartet die Besucher das Theaterstück „Kaspar und der Räuber Pfefferkopf“. Groß und Klein können sich mit ihrem Rhythmusgefühl bei Drums Alive ausprobieren. Kinderschminken, Gesundheitsparcours, Zahnbürstentausch „Alt gegen Neu“, Ponyreiten sowie viele weitere Aktivitäten bieten den ganzen Tag Spaß und Abwechslung. Für gute musikalische Unterhaltung sorgt DJ Dobby.

Eltern haben die Gelegenheit sich an unterschiedlichen Informationsständen u. a. praktische Tipps im Bereich Ernährung, Tragehilfen, Autokindersitze zu holen oder sich über die vielfältigen Angebote der Netzwerke Gesunde Kinder zu informieren. Weiterhin gibt es einen Flohmarkt für Baby- und Kinderkleidung sowie Spielzeug. Wer Lust hat, sich an dem Flohmarkt zu beteiligen, kann sich über das Netzwerk Gesunde Kinder per Telefon 0800 64546337 oder per E-Mail an ngk-lds@awo-bb-sued.de anmelden.

Das Netzwerk Gesunde Kinder richtet sich in erster Linie an Familien mit Kindern bis zum dritten Lebensjahr, daher gibt es beim Zwergen-Sommerfest zahlreiche Angebote für die ganz Kleinen, aber auch für die Eltern und größere Geschwister wird einiges geboten. Der Eintritt ist kostenfrei. Dies wird durch die Förderung des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg ermöglicht. Organisiert wird die Veranstaltung gemeinsam von den Netzwerken Gesunde Kinder der Landkreise Oberspreewald-Lausitz Nord, Elbe-Elster, Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald.

Kommen Sie am Samstag, 30. Juni 2018 zum AWO Ferien- und Freizeitzentrum nach Kemlitz/ Dahme Mark. Wir freuen uns auf Sie.

Hier finden Sie den kompletten Flyer:

 

Weiterlesen →

Netzwerk Gesunde Kinder begrüßt Ministerin Britta Ernst als neue Schirmherrin
News vom 12. April 2018

v.l.n.r. Pfarrerin Christiane Schulz, Sprecherin Arbeitskreis Netzwerk Gesunde Kinder und Projektleiterin Regionalnetzwerk Ostprignitz-Ruppin; Britta Ernst, Ministerin für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg und Schirmherrin des Netzwerkes Gesunde Kinder; Andrea Thiele, Koordinatorin Regionalnetzwerk Havelland; Simone Weber-Karpinski, Projektleiterin Regionalnetzwerk Oberspreewald-Lausitz Süd zum Netzwerktreffen am 11.04.2018

Vertreterinnen und Vertreter aller 20 Regionalnetzwerke des Netzwerkes Gesunde Kinder in Brandenburg begrüßten am 11.04.2018 Ministerin Britta Ernst im Rahmen ihres jährlichen Netzwerktreffens in Potsdam herzlich als neue Schirmherrin.

Für die rund 50 Projektleitungen und Mitarbeitenden war die Anwesenheit der Ministerin und das gemeinsame Gespräch mit ihr im Rahmen des Netzwerktreffens – dem jährlich wichtigsten Plenum des Netzwerkes – der Auftakt einer engen Zusammenarbeit. Ernst hat in ihrer Funktion als Jugendministerin die Schirmherrschaft für das Netzwerk Gesunde Kinder übernommen. Das Netzwerk knüpft daran besondere Erwartungen.

Das Netzwerk Gesunde Kinder leistet seit nunmehr 10 Jahren einen wichtigen Beitrag zu einem gesunden Aufwachsen von Kindern und mehr Familienfreundlichkeit im Land Brandenburg. Hierfür braucht es starke Unterstützer in allen Bereichen, die sich für das Netzwerk einsetzen – so auch auf der politischen Ebene. Das Netzwerk Gesunde Kinder ist daher umso erfreuter, mit Britta Ernst eine Befürworterin gewonnen zu haben.

Hier geht es zur Bildergalerie

Britta Ernst, Ministerin für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg und Schirmherrin des Netzwerkes Gesunde Kinder

Weiterlesen →

Neue Netzwerkräume in Jüterbog
News vom 28. September 2017

Seit dem 13.09.2017 befindet sich in der Zinnaer Straße 11 in Jüterbog die Anlaufstelle des Netzwerks Gesunde Kinder Teltow-Fläming. Hier finden junge Familien mit Kindern von 0-3 Jahren Rat und Unterstützung zu Fragen rund um die ersten 3 Lebensjahre ihres Kindes. In Workshops und Infoveranstaltungen zu diversen Themen, haben junge Eltern und auch Großeltern die Möglichkeit mit Fachkräften ins Gespräch zu kommen oder sich im Rahmen der Angebote mit anderen Eltern zu treffen und auszutauschen.

Ab dem 10.10.2017 startet der kostenfreie Brabbel – & Krabbeltreff für Eltern und Kinder zwischen 0 und 12 Monaten.

Jeden Dienstag von 10.00 bis 11.30 Uhr können sich Mütter/Väter und ihre Kinder in gemütlicher Atmosphäre zum Erfahrungsaustausch und zum Plaudern treffen. Die Kinder können gemeinsam spielen, sich bewegen und ihre Sinne fördern.

Am 13.10.2017 von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr findet das erste Schwangerenfrühstück statt(Unkostenbeitrag 2,50€). Werdende Mamas sind herzlich eingeladen, sich bei einem gesunden Frühstück rund ums Schwangersein und der Zeit danach auszutauschen. Dabei ist es egal, ob man noch am Anfang der Schwangerschaft oder bereits wenige Wochen vor dem Entbindungstermin steht. (weitere Termine sind der 10.11.2017 und der 08.12.2017

Am 13.11.2017 findet ab 16.00 Uhr unser Vorlesenachmittag statt. Susann Meyer liest mit und für Kinder ab 2 Jahre. Es werden ausgewählte Kinderbücher vorgestellt und vorgelesen.

Am 16.11.2017 15.30 – 16.30 Uhr startet das Bewegungsangebot für Kleinkinder. Die angebotenen Bewegungsübungen auf Grundlage der Evolutionspädagogik und der Kinesiologie unterstützen Kinder und Eltern gleichermaßen inneren Stress abzubauen und insgesamt ausgeglichener zu reagieren.

Weiterlesen →

Patensommerfest
News vom 13. Juli 2017

TF_Patenfest

Zum diesjährigen Paten-Sommerfest in Kummersdorf konnten wir 60 ehrenamtliche Paten begrüßen. Nach einer interessanten Führung durch das Nonnenkloster Alexanderdorf sowie dem Kräutergarten, saßen wir gemütlich bei einem Grillbuffet zusammen. Weiteres Highlight des Abends war ein Sketch, der verdeutlichte wie wichtig Kommunikation ist. Unsere Patenfeste sind ein Dankeschön für die Ehrenamtlichen für ihren unermüdlichen Einsatz für die Familien und deren Gesundheit.

Neue Paten sind jederzeit herzlich willkommen!

Weiterlesen →

News-Archiv Teltow-Fläming

 

CottbusSpree-NeisseOberspreewald-LausitzDahme-SpreewaldElbe-ElsterTeltow-FlämingPotsdam-MittelmarkBrandenburgPotsdamHavellandFrankfurt (Oder)Oder-SpreeMärkisch-OderlandBarnimUckermarkOberhavelOstprignitz-RuppinPrignitz

Mitmachen!

Sie sind aufgeschlossen, empathisch und zuverlässig?
Werden Sie Familienpatin/-pate!

Sie möchten als Familie mitmachen?
Hier finden Sie die nötigen Infos.