Prignitz

News

Familien- und Familienpaten für die Prignitz gesucht !
News vom 24. November 2017

Haben Sie Interesse an einem Ehrenamt? Wollen Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen ?
Dann sind Sie bei uns genau richtig.
Nutzen Sie einfach unsere Kontaktdaten und wir kontaktieren Sie umgehend.


Baby 300 ist da
News vom 8. November 2017

26.10.2017 / Prignitz

Lotta Lietz – ganz klein und schon ein Star | Baby 300 ist da

Lotta Lietz heißt Baby Nr. 300, welches in diesem Jahr im Kreiskrankenhaus Prignitz geboren wurde. Am 23. Oktober um 14:12 Uhr war es soweit – 3.570 gr. schwer und 51 cm lang. Die stolzen Eltern Vanessa Lietz und Marvin Theis kommen aus Wittenberge. Zuhause wartet bereits der große Bruder Denny (1 ¾).

Als Jubiläumsbaby erhielt Lotta bereits einige Geschenke vom Kreiskrankenhaus Prignitz: einen Scheck über 50 EUR sowie das erste von vielen weiteren Windelpaketen. Herzlichen Glückwunsch und eine guten Start auf deinem Lebensweg kleine Lotta.


Infoabend für werdende Eltern
News vom 20. Oktober 2017

Infoabend für werdende Eltern „Rund um die Geburt“ am 28.11.2017

Unsere Informationsabende rund um die Geburt finden regelmäßig jeden dritten Dienstag im Monat statt. Der nächste (außerplanmäßige) Termin ist der 28.11.2017 um 18:00 Uhr. Herzlich Willkommen!

Die Schwangerschaft und die Entbindung sind spannende Lebensabschnitte werdende Eltern. Viele Fragen wollen beantwortet werden. Seit einiger Zeit gibt es im Kreiskrankenhaus Prignitz die Möglichkeit, die Geburtsklinik in Perleberg vor der Entbindung im Rahmen einer Infoveranstaltung kennen zu lernen.

Wie sieht ein Kreißsaal von innen aus? Wer ist bei der Entbindung dabei? Wann ist ein Kaiserschnitt notwendig? Gibt es die Möglichkeit, einer Familienunterbringung? Diese und viele weitere Fragen werden bei diesem Infoabend beantwortet.

Der Chefarzt Dr. med. Volkmar Hübel, ltd. Oberarzt Georgi Marinov, Stationsleitung Silke Schubert und die leitende Hebamme Patricia Krause stehen jeden dritten Dienstag im Monat im Konferenzraum Turm des Kreiskrankenhauses Prignitz in Perleberg den werden Eltern Rede und Antwort. Des Weiteren werden der Kreißsaal und die neue moderne Station besichtigt.

Der nächste Veranstaltungstermin ist der 28.11.2017 um 18:00 Uhr. Wer diesen oder die weiteren Termine zeitlich nicht wahr nehmen kann, kann auch gern unter der Rufnummer 03876 30-3480 einen individuellen Termin zur Besichtigung des Kreißsaales und der Station vereinbaren.


12. Prignitzer Kinder- Jugendtag am 16.09.2017
News vom 12. September 2017

Wo? Auf dem Gelände der Burg Lenzen

Alle 2 Jahre findet in der Prignitz der Kinder – und Jugendtag an immer wieder wechselnden Standorten statt.
Der Kreisjugendring Prignitz e.V. als Arbeitsgemeinschaft von Jugendverbänden und freien Trägern der Jugendhilfe möchte, wie in den letzten Jahren , im Bündnis mit vielen Einrichtungen des Landkreises, u.a. mit dem Netzwerk Gesunde Kinder Prignitz, diesen traditionellen Tag freudig begehen.

12. Prignitzer Kinder- und Jugendtag
Folgende Angebote wird es geben (weitere folgen):

– kleines Indianerdorf mit Zelten, Basteln, Tattoos und Bogenschießen
– Selfie-Station
– Wahl-o-mat
– Bildungsveranstaltungen:
„Wenn der Wald im Wasser steht – Forschungsexpedition in den Auwald“ Kinder
(7-12)und „Mehr Raum für die Elbe am Beispiel der Deichrückverlegung Lenzen“
Jugendliche (13-17) darin enthalten: kurze Kanutour auf der Löcknitz
– Besuch der Ausstellungen in der Burg Lenzen, inkl. Flug auf der Graugans
– Infostand der Polizei zum Thema „Medien“ und einem dazugehörigen Quiz
– der LCC „Blau-Weiß“ stellt mit sich mit seinen Angeboten vor

Auf der Bühne:
– Farshad, Saman und Majid – persischer Hiphop
– Ballettklasse der Kreismusikschule
– Prignitz Bloody Black Jumpers (angefragt)
– Hardstyle Crew Glöwen (angefragt)
– Theaterstück: „Eine Ostseefahrt ist lustig“ (Dauer: ca. 20 Minuten) mit
anschließendem Bastelworkshop
– LCC „Blau-Weiß“: zwei Tanzauftritte und eine Kinderbüttenrede

In der Lenzener Kirche wird es extra zum 12. Prignitzer Kinder- und Jugendtag eine Ausstellung zum Thema „Kinder spielen überall“ geben. Die Veranstalter freuen sich am 16.09.2017 über zahlreiche kleine und große Besucher.

Für die Verpflegung der Gäste sorgen die Burg sowie die Grundschule Lenzen mit Leckereien.

Der Eintritt ist frei. Ein kostenloser Bustransfer wird angeboten.


Neues Regionalnetzwerk in der Prignitz steht in den Startlöchern!
News vom 11. September 2017

Endlich hat auch die Prignitz ein Netzwerk Gesunde Kinder. Mit dem Start des Standortes in Wittenberge beginnt auch die Suche nach tollen Menschen aus der Region, die sich für die Tätigkeit als Familienpatin oder Familienpate interessieren.

Haben Sie Lust?
Sie möchten sich für Familien engagieren und die gesunde Entwicklung von Kindern unterstützen? Wir suchen Interessierte, die Familien mit Babys ehrenamtlich begleiten möchten.

Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus oder melden Sie sich gerne auch telefonisch.


News-Archiv Prignitz

 

CottbusSpree-NeisseOberspreewald-LausitzDahme-SpreewaldElbe-ElsterTeltow-FlämingPotsdam-MittelmarkBrandenburgPotsdamHavellandFrankfurt (Oder)Oder-SpreeMärkisch-OderlandBarnimUckermarkOberhavelOstprignitz-RuppinPrignitz

Mitmachen!

17-03-27 Zitat Familienpatin

Sie sind aufgeschlossen, empathisch und zuverlässig?
Werden Sie Familienpatin/-pate!

Sie möchten als Familie mitmachen?
Hier finden Sie die nötigen Infos.