1280
1160
1024
940
800
767
600
480
360
320

Das Netzwerk Gesunde Kinder
begleitet Familien von der Schwangerschaft bis zum dritten Lebensjahr überall im Land Brandenburg.

Das Netzwerk Gesunde Kinder

Wir sind da. Für alle Familien.
Vor Ort und überall im Land Brandenburg.

Das Netzwerk Gesunde Kinder begleitet Familien von der Schwangerschaft bis zum dritten Lebensjahr ihres Kindes. Denn die Geburt eines Kindes und seine ersten Lebensjahre sind eine ganz besondere Zeit für Eltern. Sie steckt voller Freuden, Fragen und auch Herausforderungen. Da tut es gut, sich mit jemanden auf Augenhöhe austauschen zu können. Vor allem, wenn die- oder derjenige eigene Erfahrung hat und nützliche Informationen mitbringt. > Mehr lesen

> Jetzt Netzwerkfamilie werden und hier anmelden

Neueste Nachrichten aus dem Netzwerk

Ostprignitz-Ruppin
Achtung neuer Termin: 01.11.2021 Gut vorbereitet in die Stillzeit
Wer positiv und gut informiert in die Stillzeit startet, kann anfängliche Unsicherheiten besser meistern oder sogar umgehen. Wie kann ich ...mehr
Dahme-Spreewald
Schwangerenfrühstück zum Thema „Stillen“
Anlässlich der Weltstillwoche vom 4. – 10. Oktober unter dem Motto „Stillen. Unser gemeinsamer Weg“ möchten wir in unseren beiden ...mehr
Landeskoordinierungsstelle
Das Netzwerk Gesunde Kinder rückt die Unterstützung für Stillende in den Fokus (Stillen. Unser gemeinsamer Weg. – Weltstillwoche 2021)
Stillen ist die natürliche Ernährung von Säuglingen. In einem stillfreundlichen Umfeld fällt Mutter und Kind das Stillen leichter. Deswegen unterstreicht ...mehr
Oberspreewald-Lausitz Süd
Jetzt abstimmen! Niederlausitzer Netzwerk Gesunde Kinder für Deutschen Engagementpreis 2021 nominiert
Durch seine Auszeichnung als eines von 25 bundesweit besten Projekten beim Startsocial-Bundeswettbewerb geht das Niederlausitzer Netzwerk Gesunde Kinder nun ins ...mehr
> Weitere Nachrichten anzeigen
  • Claudia, Barnim Süd
    Das gemeinsame Beschnuppern bereitet immer ein Kribbeln und das Schöne dabei ist, dass ich bewusst auch in der Erinnerung bei meinem Kind bleibe. Ach, wie war das damals bei uns? Mein Weg zur Familienpatin im Netzwerk Gesunde Kinder: Als ich mich damals für das Netzwerk interessierte, ...
  • Sarah Kobauer, Havelland

    Sarah Kobauer, Havelland

    Schwangerenberaterin
    Ich habe eine Hebamme, die kommt -aber irgendwann kommt die nicht mehr. Dann hab ich auch einen Kinderarzt… Ja, aber was ist denn dazwischen? Da ist der Wunsch von wirklich vielen Familien sich zu vernetzen: Raum für Gespräche, für Empfindungen und das gemischt mit einem ...
  • Katrin, Oberspreewald-Lausitz Nord
    Nachdem ich 2012 meine Arbeit krankheitsbedingt aufgeben musste, habe ich im Netzwerk Gesunde Kinder eine neue Aufgabe gefunden. Ich genieße die Zeit mit den Kindern und ihren Eltern und wenn ich die Familien begleiten kann, erfüllt es mich wirklich sehr. Aus dieser Zusammenarbeit sind in ...


Neueste Nachrichten aus dem Netzwerk

Ostprignitz-Ruppin
Achtung neuer Termin: 01.11.2021 Gut vorbereitet in die Stillzeit
Wer positiv und gut informiert in die Stillzeit startet, kann anfängliche Unsicherheiten besser meistern oder sogar umgehen. Wie kann ich ...mehr
Dahme-Spreewald
Schwangerenfrühstück zum Thema „Stillen“
Anlässlich der Weltstillwoche vom 4. – 10. Oktober unter dem Motto „Stillen. Unser gemeinsamer Weg“ möchten wir in unseren beiden ...mehr
Landeskoordinierungsstelle
Das Netzwerk Gesunde Kinder rückt die Unterstützung für Stillende in den Fokus (Stillen. Unser gemeinsamer Weg. – Weltstillwoche 2021)
Stillen ist die natürliche Ernährung von Säuglingen. In einem stillfreundlichen Umfeld fällt Mutter und Kind das Stillen leichter. Deswegen unterstreicht ...mehr
> Weitere Nachrichten anzeigen
  • Gabriele, Barnim Nord
    Seit 15 Jahren stehe ich hier in Barnim Nord nun schon Familien zur Seite. Und, das zeigt sich immer wieder, am Anfang haben alle Familien irgendwie die gleichen Fragen. Denn jedes Kind bringt mit seiner Einzigartigkeit neues Leben, frischen Wind und so manche Herausforderung in ...
  • Sarah Kobauer, Havelland

    Sarah Kobauer, Havelland

    Schwangerenberaterin
    Ich habe eine Hebamme, die kommt -aber irgendwann kommt die nicht mehr. Dann hab ich auch einen Kinderarzt… Ja, aber was ist denn dazwischen? Da ist der Wunsch von wirklich vielen Familien sich zu vernetzen: Raum für Gespräche, für Empfindungen und das gemischt mit einem ...

Nachrichten aus dem Netzwerk

Ostprignitz-Ruppin
Achtung neuer Termin: 01.11.2021 Gut vorbereitet in die Stillzeit
Wer positiv und gut informiert in die Stillzeit startet, kann anfängliche Unsicherheiten besser meistern oder sogar umgehen. Wie kann ich ...mehr
> Weitere Nachrichten anzeigen
  • Gabriele, Barnim Nord
    Seit 15 Jahren stehe ich hier in Barnim Nord nun schon Familien zur Seite. Und, ...