1280
1160
1024
940
800
767
600
480
360
320

Ostprignitz-Ruppin

News

Neue Netzwerkkoordinatorin für OPR
News vom 16. Mai 2022

Seit dem 1.März 2022 hat das Netzwerk Gesunde Kinder im Landkreis Ostprignitz-Ruppin eine neue Koordinatorin. Manuela Jeibmann ist studierte Sozial- und Gesundheitsmanagerin und hat sich auf die neue Arbeit gefreut, denn Kinder und junge Familien liegen ihr sehr am Herzen.

„Am Netzwerk Gesunde Kinder gefällt mir besonders gut, dass es für Schwangere und alle Familien mit Kindern im Alter von 0-3 Jahren da ist und dass es durch die Paten generationsübergreifend arbeitet.“

 

 

https://www.moz.de/lokales/neuruppin/familien-in-opr-kinderbetreuung-bis-fluechtlingsberatung-_-manuela-jeibmann-koordiniert-nun-das-netzwerk-gesunde-kinder-63534869.html


Alleinerziehende sind Superheldinnen und Superhelden
News vom 12. Mai 2022

Alleinerziehende stehen in ihrem Alltag vor besonderen Herausforderungen. Das Netzwerk Gesunde Kinder und wichtige Partnerinnen und Partner, die im Land Brandenburg Alleinerziehenden zur Seite stehen, nehmen den Internationalen Tag der Familie zum Anlass, um den Einsatz der Alleinerziehenden für ihre Kinder zu würdigen.

Respekt an alle Einelternfamilien am Tag der Familie
Kennst du eine Familie, in der eine Alleinerziehende / ein Alleinerziehender alltäglich Unbeschreibliches leistet und dafür Wertschätzung verdient? Dann sag ihr/ihm das doch und teile diese Botschaft, denn Alleinerziehende sind Superheldinnen und Superhelden.

Alleinerziehnde oder Alleinerziehender mit Kind, die glücklich sind. Botschaft des Motivs: Du bist ein Multitalent, Du machst Unmögliches möglich, Lass dir sagen, Du bist toll. #alleinerziehende #superheld_innen # tag der familie www.netzwerk-gesunde-kinder.de/alleinerziehende

Mitmachen: Motiv herunterladen und teilen…

Alleinerziehende sind nicht allein:

Weitere Informationen für Alleinerziehende


Treff für Schwangere und Mütter mit Babys
News vom 20. Januar 2022

Mittwochs in Neuruppin

Mittwochs  ab 09.30 Uhr können sich Schwangere und Mütter mit Babys bei uns treffen und bei Kaffee und Tee austauschen. Ein Frühstück bieten wir zur Zeit nicht an. Bitte meldet Euch vorher an unter: 03391/402300 oder gesundekinder-neuruppin@estaruppin.de. Da ihr Euch vorher testen sollt, haben wir kostenlose Tests vor Ort.

Wir freuen uns auf Euch!


Familienpat*in werden: Am 11.02.22 startet unsere Patenausbildung
News vom 13. Januar 2022

Wer Lust hat sich ehrenamtlich zu engagieren und Familien zu begleiten ist bei uns genau richtig. Wenn ihr wissen wollt wie so ein Ehrenamt aussieht,
fragt bei uns nach: Netzwerk Gesunde Kinder Ostprignitz-Ruppin
oder lest hier: Märkische Allgemeine Zeitung: Familienpat*innen
(MAZ-Abo notwendig)

 

Jetzt Familienpat*in werden


Wir suchen eine*n Koordinator*in (m/w/d) für das Netzwerk Gesunde Kinder Ostprignitz-Ruppin
News vom 20. Dezember 2021

Teilzeit (mind.20 Wochenstunden) zum 01.02.22

Ihre Aufgaben:

  • ehrenamtliche Familienpat*innen gewinnen, begleiten und motivieren sowie deren Tätigkeit in den teilnehmenden Familien koordinieren
  • Familien für die Teilnahme im Netzwerk gewinnen und begleiten
  • Qualifizierung (Aus- und Fortbildung) sowie Erfahrungs- und Informationsaustausch für Familienpat*innen planen, umsetzen und steuern
  • Elternbildungs- und Familienangebote planen, organisieren und durchführen
  • Vernetzung und Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Zusammenarbeit mit der Landeskoordinierungsstelle
  • Erstellen von Konzepten, Anträgen und Nachweisen gegenüber dem Fördermittelgeber
  • Budgetplanung
  • Mitarbeiter*innen fachlich anleiten, Personaleinsatz koordinieren, Arbeitsprozesse begleiten

Ihr Profil: 

  • Hoch- oder Fachhochschulabschluss (bevorzugt in den Bereichen Gesundheit, Soziales, Kinder) oder vergleichbare Qualifikation
  • Kompetenzen und Erfahrungen in der Kooperation mit unterschiedlichen Zielgruppen
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Themenbereich: gesunde Entwicklung von Kleinkindern und Stärkung von Familien und Begleitung von Ehrenamtlichen
  • grundlegendes Fachwissen in Bezug auf Gesundheitsförderung und Primärprävention sowie des Konzeptes der Salutogenese unter Bezugnahme kommunaler Gesundheitsförderung,
  • Freude an der Zusammenarbeit mit Menschen, empathisch und teamfähig
  • sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen Word, Excel und Powerpoint
  • Identifikation mit der Idee und den Zielen der Netzwerke Gesunde Kinder

 

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche, interessante Tätigkeit und großen Freiraum eigene Ideen zu verwirklichen
  • einen lebendigen Träger, der zu vielfältiger Kooperation und gegenseitigen Unterstützung mit eigenen Fachleuten aus der Kinder-, Jugend- und Familienarbeit, Kulturarbeit, Interkultureller Arbeit und Beratung einlädt
  • Fortbildungen und Supervision
  • flexibles Arbeitszeitkonto
  • Bezahlung nach TV-EKBO (Gehaltstabelle des TV-L), Jahressonderzahlung

 

Das Netzwerk Gesunde Kinder begleitet Familien von der Schwangerschaft bis zum dritten Geburtstag des Kindes. Denn die Geburt eines Kindes und seine ersten Lebensjahre sind eine ganz besondere Zeit für Eltern.

ESTAruppin ist eine diakonische Einrichtung im Landkreis Ostprignitz Ruppin, die mit vielfältigen Projekten Kinder, Jugendliche und Familien stärkt und sich für gesellschaftliche Teilhabe aller Bevölkerungsgruppen stark macht. Wir arbeiten auf der Grundlage eines christlichen Menschenbildes konfessionell offen. Unsere Mitarbeiter*innen fördern den Austausch zwischen unterschiedlichen Glaubensrichtungen und Werthaltungen.

 

Richten Sie ihre Bewerbung an:

ESTAruppin e.V.

Christiane Schulz

cschulz@estaruppin.de

0160/6701818


News-Archiv Ostprignitz-Ruppin

 

CottbusSpree-NeisseOberspreewald-LausitzDahme-SpreewaldElbe-ElsterTeltow-FlämingPotsdam-MittelmarkBrandenburgPotsdamHavellandFrankfurt (Oder)Oder-SpreeMärkisch-OderlandBarnimUckermarkOberhavelOstprignitz-RuppinPrignitz