1280
1160
1024
940
800
767
600
480
360
320

Brandenburg an der Havel

News

Neue Schulung für ehrenamtliche Familienpatinnen und Familienpaten
News vom 29. September 2022

 

Das Netzwerk Gesunde Kinder Brandenburg an der Havel plant gemeinsam mit der Volkshochschule Brandenburg an der Havel einen neuen Qualifikationskurs für ehrenamtliche Familienpaten/innen.

Eingeladen sind alle Erwachsenen, die Lust, Zeit und die richtige Einstellung haben, für junge Eltern mit Babys und Kleinkindern, zuverlässige, freundschaftliche Ansprechpartner/innen und Begleiter/innen zu sein.

Seit 2009 gibt es das Netzwerk Gesunde Kinder Brandenburg an der Havel. Seither haben über 700 Kinder mit ihren Eltern den Weg in unser Netzwerk gefunden und werden von geschulten, sehr engagierten Familienpatinnen und -Paten liebevoll durch den Familienalltag begleitet. Gerade nach der Geburt eines Kindes ist vieles auf den Kopf gestellt und manchmal bedarf es eines vertrauten Menschen, der mit Herz, Wissen, Erfahrung, Rat und Tat oder mit ein paar aufmunternden Worten zur Seite steht.
Am Mittwoch, dem 30.11.2022 ist es wieder soweit.
An 11 Abenden werden Sie gut auf Ihre verantwortungsvolle Aufgabe vorbereitet. Sie beschäftigen sich mit Themen wie Schwangerschaft und Geburt, Versorgung und Entwicklung von Babys und Kleinkindern, Kinderkrankheiten, Zahngesundheit, Unfallverhütung, Antragswesen, Angebote und Hilfen für Eltern, Kinderbetreuung sowie Gesprächsführung.
Der Kurs ist kostenfrei, alle Teilnehmenden erhalten eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung.

Das aktuell geplante Curriculum finden Sie hier:
Curriculum 2022 Planung

Anmeldung bitte bei:
Andrea Schumacher

Netzwerk Gesunde Kinder Brandenburg an der Havel
Tel.: (03381) 2182690, Mobil: 0173 521 99 24

schumacher@klinikum-brandenburg.de

Das


Das Netzwerk Gesund Kinder sucht neue Familienpatinnen und -paten: Radiospots auf Radio TEDDY
News vom 29. September 2022

Weißt du noch, wie es war? Die Zeit mit deinem Baby? Neben all den schönen Momenten auch die Fragen und neuen Herausforderungen. Wir suchen neue Familiepatinnen und -paten, die ihre Erfahrungen weitergeben möchten.

Als Partner an unserer Seite: Radio TEDDY

In der Zeit vom 04.10.2022 – 23.10.2022 ist unser Aufruf zu hören:

Gib auch du deine Erfahrungen weiter und werde Familienpatin oder -pate. Hier erhältst du weitere Informationen:

Ehrenamtlich mitmachen


„Stillen – eine Handvoll Wissen reicht.“ (Weltstillwoche 2022)
News vom 28. September 2022

Gute Beratung und ein wenig Basiswissen – mehr braucht es meist gar nicht für einen gelingenden Stillstart. „Stillen – eine Handvoll Wissen reicht.“ lautet daher das Motto der diesjährigen Weltstillwoche (03. – 09.10.2022).

Insbesondere der Stillbeginn ist eine sensible Phase, die die weitere Stillzeit maßgeblich prägt. Auch das Netzwerk Gesunde Kinder weiß um die Wichtigkeit eines gelingenden Stillstarts. Familienpatinnen und Familienpaten wirken beruhigend auf die stillende Mutter, denn sie wissen, dass nicht immer alles perfekt laufen muss. Sie vermitteln bei Bedarf niedrigschwellige Angebote zur Unterstützung.

Für einen guten Stillstart helfen die fünf Basisinformationen: Eben eine Handvoll Wissen…

  • Stillen ist von der Natur vorgesehen, Muttermilch ist die natürliche Ernährung von Säuglingen.
  • Direkter Hautkontakt gleich nach der Geburt zwischen Mutter und Kind wirkt sich positiv auf den Stillbeginn und die Stillbeziehung aus.
  • Die zurückgelehnte Stillhaltung ist gerade kurz nach der Geburt eine entspannte Position für die Mutter und erleichtert dem Neugeborenen den Weg zur Brust.
  • Häufiges Stillen ist richtig und wichtig, denn so bekommt ein Baby Milch nach Bedarf und viel körperliche Nähe.
  • Muttermilch von Hand gewinnen ist praktisch, macht flexibel und unabhängig von technischen Hilfsmitteln.

Angebote im Netzwerk Gesunde Kinder
In den zahlreichen Angeboten wie zum Beispiel Schwangerentreffs, Krabbelgruppen, Eltern-Kind-Treffs im Netzwerk Gesunde Kinder tauschen sich Mütter über das Thema Stillen aus. > hier geht es zum Terminkalender

Aktuelle Angebote speziell zum Thema Stillen im Netzwerk Gesunde Kinder:
Oberhavel: Elternschule Stillen am 5. Oktober 2022 | 10:00 – 12:00 Uhr
Oberhavel: Vortrag “Wie Stillen von Anfang an gelingen kann“ / Referentin: Sylvia Weder am 06.10.2022 | 9.30 – 11.00 Uhr

Potsdam: Kostenfreier Stillvorbereitungskurs im Rahmen der Weltstillwoche am 4. Oktober 2022 | 13:00 – 15:00 Uhr
Potsdam: Kostenfreier Stillvorbereitungskurs im Rahmen der Weltstillwoche am 7. Oktober 2022 | 11:00 – 13:00 Uhr
Potsdam: Milch-Café am 10. Oktober 2022 | 10:00 – 11:00 Uhr
Potsdam: Milch-Café am 24. Oktober 2022 | 10:00 – 11:00 Uhr

Uckermark West: Stillcafe am 5. Oktober 2022 | 10:00 – 12:00 Uhr
Uckermark West: Stillcafe am 19. Oktober 2022 | 10:00 – 12:00 Uhr

Barnim Süd: ElternZeitCafé/Krabbelgruppe / Stillberaterin des Immanuel Klinikums Bernau am 11. Oktober 2022 | 10:00 – 12:00 Uhr

Ostprignitz-Ruppin: Gut vorbereitet in die Stillzeit / Referentin: Dipl. Päd. Nadine Gers, Stillberaterin EISL am 11. Oktober 2022 | 17:00 – 19:30 Uhr

Die Vorteile des Stillens sind wissenschaftlich belegt: Es fördert die Gesundheit von Mutter und Kind und stärkt deren emotionale Bindung. Gestillte Kinder haben eine geringere Wahrscheinlichkeit für Übergewicht oder den plötzlichen Kindstod und erkranken seltener an Mittelohrentzündungen, Magen-Darm- und Atemwegsinfekten. Frauen verringern durch das Stillen ihr Risiko für Brust- und Eierstockkrebs sowie Diabetes mellitus Typ 2.


Neuer Schulungskurs für ehrenamtliche Familienpatinnen und Familienpaten
News vom 27. September 2022

Das Netzwerk Gesunde Kinder Brandenburg an der Havel plant gemeinsam mit der Volkshochschule Brandenburg an der Havel einen neuen Qualifikationskurs für ehrenamtliche Familienpaten/innen.

Eingeladen sind alle Erwachsenen, die Lust, Zeit und die richtige Einstellung haben, für junge Eltern mit Babys und Kleinkindern, zuverlässige, freundschaftliche Ansprechpartner/innen und Begleiter/innen zu sein.

Seit 2009 gibt es das Netzwerk Gesunde Kinder Brandenburg an der Havel. Seither haben über 700 Kinder mit ihren Eltern den Weg in unser Netzwerk gefunden und werden von geschulten, sehr engagierten Familienpatinnen und -Paten liebevoll durch den Familienalltag begleitet. Gerade nach der Geburt eines Kindes ist vieles auf den Kopf gestellt und manchmal bedarf es eines vertrauten Menschen, der mit Herz, Wissen, Erfahrung, Rat und Tat oder mit ein paar aufmunternden Worten zur Seite steht.
Am Mittwoch, dem 30.11.2022 ist es wieder soweit.
An 11 Abenden werden Sie gut auf Ihre verantwortungsvolle Aufgabe vorbereitet. Sie beschäftigen sich mit Themen wie Schwangerschaft und Geburt, Versorgung und Entwicklung von Babys und Kleinkindern, Kinderkrankheiten, Zahngesundheit, Unfallverhütung, Antragswesen, Angebote und Hilfen für Eltern, Kinderbetreuung sowie Gesprächsführung.
Der Kurs ist kostenfrei, alle Teilnehmenden erhalten eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung.

Curriculum 2022 Planung

Interessenten melden sich bitte bald unter:
03381 2182690
0173 521 99 24
schumacher@klinikum-brandenburg.de

 


Sprechzeit mit unserer Familien-Gesundheits-und Kinderkrankenpflegerin
News vom 13. September 2022

Im September beantwortet unsere FGKIKP, an 2 Tagen, wieder alle Fragen rund um Pflege, Versorgung, Beschäftigung von und mit Babys und Kleinkindern.

Elterninfo FGKIKP (0922)


News-Archiv Brandenburg an der Havel

CottbusSpree-NeisseOberspreewald-LausitzDahme-SpreewaldElbe-ElsterTeltow-FlämingPotsdam-MittelmarkBrandenburgPotsdamHavellandFrankfurt (Oder)Oder-SpreeMärkisch-OderlandBarnimUckermarkOberhavelOstprignitz-RuppinPrignitz