1280
1160
1024
940
800
767
600
480
360
320

Märkisch-Oderland

News

Unsere Veranstaltungen für Oktober
News vom 6. Oktober 2020

Liebe Familien,

hier unser Veranstaltungsprogramm für Oktober. Bitte beachten Sie, dass Sie sich zu allen Veranstaltungen vorher anmelden müssen.

 

Weiterlesen →

Unsere Veranstaltungen für September
News vom 31. August 2020

Liebe Familien,

hier unsere Veranstaltungen für September. Die aktuelle Umgangsverordnung für das Land Brandenburg macht es uns nicht leicht.

Wir müssen bei allen unseren Veranstaltungen die Mindestabstände von 1,50 m einhalten können. Dies läßt insbesondere mit den Kleinkindern schwierig umsetzen. Daher versuchen wir möglichst alle Veranstaltungen mit Kindern nach draußen zu verlagern – aus Plauderrunden werden gemeinsame Spaziergänge, der Spielraum findet outdoor auf dem Spielplatz statt usw.

Bei Elternkursen können wir leider keine Kinderbetreuung anbieten und auch beim Erste Hilfe Kurs am Kind oder zum Kochworkshop können daher Kinder nicht mitgebracht werden.

Wir freuen uns dennoch, wieder mit Euch in den Austausch zu kommen und hoffen, unser Programm bald wieder weiter öffnen zu können!

Für Anregungen und Vorschläge sind wir offen, meldet euch doch einfach unter ngk-mol@drk-mohs.de

 

Bitte beachten: wir haben für alle Veranstaltungen begrenzte Teilnehmerzahlen, bitte daher unbedingt vorher anmelden!!

Weiterlesen →

Unsere nächste Patenschulung
News vom 24. August 2020

Regionalnetzwerk MOL in Kooperation mit dem Regionalnetzwerk LOS

Jetzt ist es so weit! Wir starten wieder durch. Unsere geplante Patenschulung kann stattfinden.

Wir starten mit unserem ersten Schulungstag am 5.9.2020.

Weitere Termine sind: 26.9. und 7.11.

Möchten Sie sich ehrenamtlich für Familien engagieren? Möchten Sie Familien bis zum dritten Lebensjahr des Kindes begleiten? Dann melden Sie sich bei uns! 03341-271140 oder ngk-mol@drk-mohs.de

Wir freuen uns auf Sie!!

Weiterlesen →

Was ist derzeit los in den Eltern-Kind-Zentren?
News vom 6. Juli 2020

Eine Frage – eine Antwort

Diesmal haben wir Maren Köpke, Leiterin der Eltern Kind Zentren in Bad Freienwalde und Wriezen gefragt:

 

Netzwerk Gesunde Kinder:

Was ist derzeit los im Eltern-Kind Zentrum?

Maren Köpke:

Normaler Weise bietet das Eltern-Kind-Zentrum Gioco (ital. Für Spiel) Treffzeiten für Krabbelgruppen, Zeiten für nachmittägliches Spielen/Musizieren/Kreativsein, samstags den Eltern-Kind-Sport und zudem Themenbezogene Kurse für Eltern an.

Aufgrund der Auflagen aus den Corona-Lockerungen wurde das Programm bis Ende August umgestellt.

Bis Mitte August bietet das Gioco:

mittwochs von 15 – 17°° einen Spieltreff in Bad Freienwalde an (Königstr. 29)

donnerstags von 14 – 16°° einen Spieletreff in Wriezen (Wilhelmstr. 38a)

 

Und das Team ist auch mobil in Wriezen und Bad Freienwalde unterwegs – auf Spielplätzen, an Badestellen, in Parks.

Der „Offi-Bus“ und der „Willkommen im Eltern-Kind-Zentrum“- Aufsteller weisen den Weg.  Das Team ist dann an diesem Ort mit einem Rucksack voller toller Spiele, Geschichten und Kreativmaterial unterwegs und freut sich über alle Mitmachenden.

Das Gioco bietet aber auch Spannendes, Neues, Kreatives, Sportliches und vieles mehr über seine Online-Plattformen an:

Auf dem Discord-Server

https://discord.gg/fjTs76

bzw  facebook: Eltern-Kind-Zentrum „Gioco“

 

Kontaktdaten:

Maren Köpke

gioco@stiftung-spi.de

fon 0160 93 11 84 23

fax 03344 41 96 39

Weiterlesen →

Was ist aktuell los im Eltern-Kind-Zentrum in Neuenhagen?
News vom 22. Juni 2020

Eine Frage – eine Antwort

Diesmal haben wir Janine Krassow vom Eltern-Kind-Zentrum in Neuenhagen zur aktuellen Situation befragt.

 

Netzwerk Gesunde Kinder:

„Was ist zur Zeit los im Eltern-Kind-Zentrum?“

 

Janine Krassow:

„Für die Eltern aus der Krabbelgruppe war es oft der einzige Kontakt, den sie mit anderen jungen Eltern und Babys hatten. Auch der Eltern-Kind-Sport fällt jetzt leider aus und natürlich fehlt den 1-6 Jährigen die Bewegung und das Spielen mit den anderen Kindern. Auch alle anderen Angebote sind auf Eis gelegt.

Ich bin froh, dass wir seit 2 Wochen wieder die Krabbelgruppe mit max. 3 Teilnehmern zur gewohnten Zeit anbieten können. Unter Einhaltung der Abstandsregelung und Hygienevorschriften sitzen wir bei schönem Wetter draußen auf der Wiese.
Das wird sehr dankbar angenommen.

Die Beratung konnte ich ja zum Glück auch telefonisch weiter anbieten. Der wertvolle Austausch unter den Alleinerziehenden bei den monatlichen Frühstückstreffen ist nicht durch eine Einzel-Beratung zu ersetzen.

Stück für Stück werden in nächster Zeit die Angebote wiederbelebt. Diese Woche beginnt am 24.6. eine neue wöchentliche Still-Gruppe, die eigentlich schon im Mai beginnen sollte..

Wie es weiter geht und wann welche Angebote wieder stattfinden, entscheiden wir von Woche zu Woche.

Mein Fazit: Durch die Krise sind wir, die die für Euch Familien da sind, näher zusammengerückt.

Das ist ein großer Mehrwert, der spürbar sein wird.

Mehr Informationen zum ARCHE-EKiZ und dem Krisen Netzwerk

auf der Website: https://arche-neuenhagen.de/angebote/eltern-kind-zentrum
auf Facebook unter: Eltern-Kind-Zentrum

Oder persönlich anrufen unter 0176 / 83207150

zur Aufnahme in die What´s App – Gruppe einfach eine Nachricht an die gleiche Telefonnummer“

Weiterlesen →

News-Archiv Märkisch-Oderland

 

CottbusSpree-NeisseOberspreewald-LausitzDahme-SpreewaldElbe-ElsterTeltow-FlämingPotsdam-MittelmarkBrandenburgPotsdamHavellandFrankfurt (Oder)Oder-SpreeMärkisch-OderlandBarnimUckermarkOberhavelOstprignitz-RuppinPrignitz