1280
1160
1024
940
800
767
600
480
360
320

Lausitz Klinik Forst

Die Lausitz Klinik Forst ist ein Krankenhaus der Grundversorgung mit regelversorgungsähnlichen Strukturen. Es stehen knapp 200 Betten sowie eine Zentrale Notaufnahme für die wohnortnahe Versorgung von Patient*innen im Spree-Neiße-Kreis zur Verfügung. Die individuelle Betreuung unserer Patient*innen sowie moderne medizinische Versorgung stehen bei uns im Fokus. In neun Fachabteilungen und Funktionsbereichen bieten Spezialist*innen den Patient*innen vor Ort Diagnostik, Therapie und Fürsorge. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit und der Austausch mit dem Klinikum Ernst von Bergmann in Potsdam wird zwischen unseren medizinischen und pflegerischen Experten groß geschrieben.

Das Netzwerk Gesunde Kinder in Trägerschaft der Lausitz Klinik Forst:
Die Lausitz Klinik Forst ist seit Februar 2019 einer von drei Standort-Trägern des Netzwerkes Gesunde Kinder im Landkreis Spree-Neiße. Seit 2022 hat die Lausitz Klinik Forst die Gesamtträgerschaft des Netzwerkes Gesunde Kinder im Landkreis Spree-Neiße übernommen.

Die Lausitz Klinik Forst bietet im Rahmen der geburtshilflichen und gynäkologischen Arbeit eine Rundumbetreuung der (werdenden) Mütter vor und kurz nach der Geburt an. Die enge Zusammenarbeit der Klinik mit dem Netzwerk Gesunde Kinder erweitert das Angebot für die (werdenden) Mütter und Väter und macht die Begleitung bis zur Vollendung des 3. Lebensjahres möglich.

Die Lausitz Klinik Forst ist Träger des Regionalnetzwerks:

Lausitz Klinik Forst
Robert-Koch-Straße 35
03149 Forst (Lausitz)

Telefon: 03562 – 985 0
E-Mail: info@lausitzklinik.de

www.lausitzklinik.de

 

⇐ zurück zur Übersicht