1280
1160
1024
940
800
767
600
480
360
320

Märkisch-Oderland

Was ist aktuell los im Eltern-Kind-Zentrum in Neuenhagen?

Eine Frage – eine Antwort

Diesmal haben wir Janine Krassow vom Eltern-Kind-Zentrum in Neuenhagen zur aktuellen Situation befragt.

 

Netzwerk Gesunde Kinder:

„Was ist zur Zeit los im Eltern-Kind-Zentrum?“

 

Janine Krassow:

„Für die Eltern aus der Krabbelgruppe war es oft der einzige Kontakt, den sie mit anderen jungen Eltern und Babys hatten. Auch der Eltern-Kind-Sport fällt jetzt leider aus und natürlich fehlt den 1-6 Jährigen die Bewegung und das Spielen mit den anderen Kindern. Auch alle anderen Angebote sind auf Eis gelegt.

Ich bin froh, dass wir seit 2 Wochen wieder die Krabbelgruppe mit max. 3 Teilnehmern zur gewohnten Zeit anbieten können. Unter Einhaltung der Abstandsregelung und Hygienevorschriften sitzen wir bei schönem Wetter draußen auf der Wiese.
Das wird sehr dankbar angenommen.

Die Beratung konnte ich ja zum Glück auch telefonisch weiter anbieten. Der wertvolle Austausch unter den Alleinerziehenden bei den monatlichen Frühstückstreffen ist nicht durch eine Einzel-Beratung zu ersetzen.

Stück für Stück werden in nächster Zeit die Angebote wiederbelebt. Diese Woche beginnt am 24.6. eine neue wöchentliche Still-Gruppe, die eigentlich schon im Mai beginnen sollte..

Wie es weiter geht und wann welche Angebote wieder stattfinden, entscheiden wir von Woche zu Woche.

Mein Fazit: Durch die Krise sind wir, die die für Euch Familien da sind, näher zusammengerückt.

Das ist ein großer Mehrwert, der spürbar sein wird.

Mehr Informationen zum ARCHE-EKiZ und dem Krisen Netzwerk

auf der Website: https://arche-neuenhagen.de/angebote/eltern-kind-zentrum
auf Facebook unter: Eltern-Kind-Zentrum

Oder persönlich anrufen unter 0176 / 83207150

zur Aufnahme in die What´s App – Gruppe einfach eine Nachricht an die gleiche Telefonnummer“