9. Netzwerklauf „Gesunde Kinder“ – 750 Läufer laufen für den guten Zweck

Teltow-Fläming

Siegerehrung – Bildnachweis NGK Teltow

Einrichtungen und Unternehmen mit sportlichem Ehrgeiz und sozialem Engagement laufen für den guten Zweck!
Traditionell unter dem Motto „Laufen für die ersten Schritte“, veranstaltete das Netzwerk Gesunde Kinder Teltow-Fläming in Zusammenarbeit mit dem Ludwigsfelder Leichtathleten e.V. und der Mercedes-Benz Ludwigsfelde GmbH am Samstag 9. Juni 2018 den neunten Netzwerklauf „Gesunde Kinder“.
Der Firmenlauf gewinnt zunehmend an Beliebtheit. Immer mehr Unternehmen und soziale Einrichtungen, wie Schule oder Vereine aus der Region folgten der Einladung und riefen ihre Mitglieder, deren Familien und Freunde zur Teilnahme am Netzwerklauf auf.
Am heißen Samstag haben sich 17 Unternehmen aus der Region mit insgesamt ca. 750 Läufern (davon 300 Kinder) der Herausforderung gestellt.
Mit Spannung wurde gegen 14.00 Uhr die Pokalübergabe erwartet. Denn, das Unternehmen oder die Einrichtung mit den meisten Läufern im Verhältnis zu seiner Gesamtbelegschaft/-Mitarbeitern, gewinnt den Netzwerkpokal.
In diesem Jahr konnte sich das Märkischen Kinderdorf e.V. vor Mercedes Benz Ludwigsfelde und der Gottlieb-Daimler-Oberschule in Ludwigsfelde über den Sieg freuen. Mit insgesamt 70 Läufern führte das Märkische Kinderdorf die Rangliste an.