1280
1160
1024
940
800
767
600
480
360
320

Infopool

Mitnahme im Auto

Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e. V.
Die Bundesarbeitsgemeinschaft informiert unter dem folgenden Link über Autokindersitze bzw. Kinderrückhaltesysteme. Speziell geht es in dem Artikel um mögliche Risiken von Kindersitzen und worauf Sie beim Kauf und der Nutzung achten sollten. Zudem wird erläutert, welche gültigen Normen es für die Rückhaltesysteme gibt. > zur Webseite

Kindergesundheit-info
Auch auf kürzeren Strecken müssen Kinder vorschriftmäßig im Auto gesichert werden. Was für die sichere Beförderung im Auto notwendig ist, erfahren sie auf der folgenden Webseite der BZgA. > zur Webseite
Die BZgA widmet sich in diesem Artikel den Prüfnormen von Rückhaltesystemen und informiert über die richtige Auswahl der Rückhaltesysteme nach Gewichts- und Altersklassen. > zur Webseite

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
Auf Seite 12 der folgenden Broschüre der BZgA erhalten Sie Informationen für den sicheren Autotransport von Babys. > zur Webseite

Kinder- und Jugendärzte im Netz
Wenn Säuglinge im Auto befördert werden, sollten einige Dinge beachtet werden, um die Kleinsten nicht zu gefährden. Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte beschreibt unter folgendem Link, was beim Transport von Säuglingen im Auto zu beachten ist.
> zur Webseite
Warum Sie Kinder im Sommer niemals allein im Auto zurücklassen dürfen, erläutert Ihnen der folgende Beitrag des Berufsverbands der Kinder- und Jugendärzte. > zur Webseite

> zurück zur Übersicht „Unfallprävention“