1280
1160
1024
940
800
767
600
480
360
320

Niederlausitz

Ferienzeit, Urlaubszeit, Familienzeit – Familienpass Brandenburg wieder mit vielen tollen Freizeitangeboten für die Region

Lauchhammer. Der Familienpass Brandenburg feiert in diesem Jahr sein 15jähriges Jubiläum und ist ab sofort wieder beim Niederlausitzer Netzwerk Gesunde Kinder erhältlich.

Viele Familien freuen sich auf die Ferien- und Urlaubszeit mit den Kindern, auch gerade jetzt nach den letzten Wochen und Monaten, in denen viele Freizeitaktivitäten aufgrund der Coronapandemie nur eingeschränkt oder gar nicht möglich waren. Und da für die eine oder andere Familie in diesem Jahr vielleicht der Sommerurlaub im Ausland sprichwörtlich ins Wasser fällt, bietet der Familienpass Brandenburg viele interessante regionale Alternativen. Von Abenteuerpark bis Zoo gibt es mit dem Familienpass in allen Landkreisen in Brandenburg viel zu entdecken. Darüber hinaus sind auch einige Angebote in Berlin enthalten.

Seit 15 Jahren liefert der Familienpass tolle Freizeitideen. Mit rund 480 spannenden Ausflugstipps wird er zum idealen Freizeitplaner und gibt viele Ideen und Anregungen, auch von Orten und Einrichtungen, die bei einigen Familien bisher vielleicht noch nicht so bekannt sind.

Zu den Highlights im Landkreis OSL gehören unter anderem die Tour mit der Seeschlange, die Bootsvermietung am Senftenberger See, die Alpaca Finca in Raddusch sowie die Museen in Senftenberg, Lübbenau und Lehde.

Der Familienpass ist ein ganzes Jahr gültig: vom 25. Juni 2020 bis zum 23. Juni 2021 und bietet Preisnachlässe von mindestens 20 Prozent Rabatt auf Eintrittspreis sowie teilweise sogar freien Eintritt für Kinder. Die Ermäßigungen gelten auch für Ausflüge mit anderen Familienmitgliedern, wie den Großeltern.

„Mit dem Familienpass kann man gemeinsam mit der ganzen Familie viel Interessantes in unserer Region entdecken. Bei den Eltern und ehrenamtlichen Paten ist der Familienpass als Freizeit- und Ausflugsplaner immer sehr beliebt und wird gern genutzt“, sagt Daniela Graß, Koordinatorin des Niederlausitzer Netzwerks Gesunde Kinder.

Erhältlich ist der Familienpass im Netzwerk-Büro in Lauchhammer und vielen weiteren offiziellen Verkaufsstellen für 2,50 Euro pro Stück.

Der Familienpass Brandenburg ist eine zentrale Maßnahme des Familien- und Kinderpolitischen Programms der Landesregierung. Er wurde im Auftrag des Familienministeriums von der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH in Zusammenzusammenarbeit mit vielen Tourismus- und Freizeitanbietern erarbeitet. Weitere Informationen unter http://www.familienpass-brandenburg.de/.

Kindergesundheit durch Familienpaten fördern

Das Netzwerk Gesunde Kinder unterstützt Familien von der Schwangerschaft bis zum 3. Lebensjahr des jüngsten Kindes bei vielen großen und kleinen Fragen des Alltags. Es vermittelt geschulte, ehrenamtliche Familienpaten, die Eltern und ihre Kinder begleiten und in vertrauter Umgebung Erfahrungen und Wissen zu gesundheits- und entwicklungsfördernden Themen weitergeben sowie über regionale Angebote informieren.

Weitere Informationen und Anmeldung unter Telefon (03573) 75-1037 oder im Internet auf www.ekib.info.

Kontakt

Niederlausitzer Netzwerk Gesunde Kinder
c/o Klinikum Niederlausitz GmbH
Friedensstraße 18,01979 Lauchhammer

Telefon 03573 75-1037, E-Mail ekib@klinikum-niederlausitz.de 

Familienpass Brandenburg 2020/2021 (Abbildung: © Runze und Casper)