1280
1160
1024
940
800
767
600
480
360
320

OSL Nord und Dahme-Spreewald

Eine winterliche Kahnfahrt im Spreewald

Zum Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember luden die Netzwerke Gesunde Kinder Oberspreewald-Lausitz Nord und Dahme-Spreewald ihre Familienpatinnen zu einer winterlichen Kahnfahrt ein. Der Regen vom Vormittag hat sich zum Glück pünktlich verzogen und auch die Temperaturen waren gar nicht so winterlich kalt wie vorhergesagt. Die Gruppe machte sich vom Spreeschlösschen in  Lübbenau auf nach Lehde. Obwohl viele von den Familienpatinnen aus dem Spreewald kommen, haben nur die wenigsten bisher eine Kahnfahrt im Dezember unternommen. Natürlich gab es auf dem Kahn Decken zum Einkuscheln und heiße Getränke, die von innen wärmten. Ziel der Fahrt war das Gasthaus Kaupen No. 6, das bekannt für seine Spreewälder Küche und Gemütlichkeit ist. Neben einem geheizten Kachelofen in Kaupen No. 6 warteten dort auch original Spreewälder Hefeplinse auf die Familienpatinnen, die mit Genuss verzehrt wurden.

Es wurde nebenbei viel erzählt und gelacht, so dass der Aufenthalt dort sehr kurzweilig wurde bevor es wieder auf den Heimweg zum Kleinen Fährhafen nach Lübbenau ging. Die Sonne war mittlerweile untergegangen, so dass die Rückfahrt durch die dunklen Spreefließe zu einer sehr besonderen Kahnfahrt wurden.

Auf diesem Wege wollten sich die Koordinatorinnen/ der Koordinator bei den ehrenamtlichen Familienpatinnen für das geleistete Engagement im zurück liegenden Jahr bedanken.

Familienpatinnen der Netzwerke OSL Nord und Dahme-Spreewald auf dem Spreewaldkahn