Ehrenamtsempfang 2016

Landesweit

Minister Günter Baaske zeichnete am Samstag, den 24. September 2016, in Potsdam-Herrmannswerder 40 Brandenburgerinnen und Brandenburger aus, die sich ehrenamtlich in den Bereichen „Bildung, Jugend und Sport“ außerordentlich engagieren.

Günter Baaske: „Wir wollen das ehrenamtliche Engagement im Land Brandenburg unterstützen und würdigen. Die ehrenamtlich Tätigen sind Menschen, die unbezahlbare Werte leben: Mitmenschlichkeit, Nächstenliebe und Solidarität. Ihr freiwilliges Engagement ist der Kitt, der unsere Gesellschaft zusammenhält, das Ehrenamt macht die Gesellschaft stark.“

Wir freuen uns, dass Frau Sabine Polley (Barnim Nord) und Frau Christiane Endler (Havelland) für ihren Einsatz für junge Familien im Rahmen des Netzwerkes Gesunde Kinder ausgezeichnet wurden. Die beiden sind zwei von insgesamt 1.300 Familienpatinnen und -paten, die einen wichtigen Beitrag für das gesunde Aufwachsen von Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren und für mehr Familienfreundlichkeit im Land Brandenburg leisten.

Weiter zur Pressemiteilung

Sabine Polley mit Günter Baaske

Sabine Polley mit Günter Baaske (Quelle: Jan Henkel)

Christiane Endler mit Günter Baaske (Quelle: Jan Henkel)

Christiane Endler mit Günter Baaske (Quelle: Jan Henkel)