1280
1160
1024
940
800
767
600
480
360
320

Spree-Neiße

Berichterstattung – Netzwerk-Dank in Potsdam

10 Jahre Netzwerk Gesunde Kinder

Vor zehn Jahren hatten zwei engagierte Menschen eine tolle Idee: Die Gründung eines Netzwerkes zur Unterstützung und Begleitung von Familien / Eltern mit Kindern bis zu 3 Jahren, weil dies eine sensible Phase für die Entwicklung unserer Jüngsten und ein Lebensbereich junger Eltern mit ganz vielen Fragen und manchmal auch geprägt von Unsicherheit ist.

Von diesem Projekt ließ sich unser heutiger Minister für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg Günter Baaske überzeugen, unterstützte fortan dessen Entwicklung und übernahm selbst die Schirmherrschaft für das „Netzwerk Gesunde Kinder“.  Seither breitete sich das Netzwerk in nahezu ganz Brandenburg aus. Zur vollen Flächendeckung werden im nächsten Jahr im Norden (Prignitz) und in Frankfurt (Oder) die letzten bestehenden Lücken geschlossen werden.

Kinder, wie die Zeit vergeht! Jetzt kann dieses Netzwerk, das nachweisliche Erfolge im Gesundheitszustand der Netzwerkkinder liefert, sein 10. Jubiläum feiern. – Und dieses wurde am 1. Dezember angemessen begangen. Günter Baaske lud zu einer großen Dankesrunde in die Potsdamer Schinkelhalle. Seine Dankesworte und spürbare Anerkennung an alle aktiven Mitgestalter: Träger, Kooperationspartner und  Förderer, Koordinatorinnen & Koordinatoren und besonders an die ehrenamtlichen Patinnen & Paten waren eingebettet in ein super ansprechendes und kurzweiliges Programm.

Dass wir diesen Jahrestag in guter Erinnerung behalten und uns auch später noch vor Augen halten können, dafür sorgte der rührige und sportliche Fotograf  ©  Ernst Fesseler. Ihm gelang es, die Atmosphäre in großräumigen Gesamt- und Gruppenaufnahmen einzufangen und auch ins Detail zu schauen, wie bei vielen einzelnen Gemeinschaftsfotos mit dem Jugendminister Günter Baaske.

Minister Günter Baaske in der Mitte zwischen (1.v.l.) Kathrin Lieske , Netzwerkkoordinatorin Guben / Anke Dobbert, Familienpatin aus Forst , Marita Rogasch , Familienpatin aus Guben / Sabine Härtel, Netzwerkkoordinatorin Forst (1.v.r.)

Minister Günter Baaske in der Mitte zwischen (1.v.l.) Kathrin Lieske , Netzwerkkoordinatorin Guben / Anke Dobbert, Familienpatin aus Forst , Marita Rogasch , Familienpatin aus Guben / Sabine Härtel, Netzwerkkoordinatorin Forst (1.v.r.), Quelle: Ernst Fesseler