Schirmherr

Herzlich Willkommen bei Brandenburgs „Netzwerk Gesunde Kinder“!

150202_Baaske Portrait

Unsere regionalen Netzwerke bieten ab der Schwanger­schaft bis zum dritten Lebensjahr Begleitung für Kinder und Eltern. Damit werden frühzeitig Weichen für eine gute Zukunft von Kind und Familie gestellt.

Das erste Netzwerk entstand im Juni 2006 in Senftenberg. Inzwischen gibt es 19 regionale Netzwerke an 38 Standorten. Das ist ein starkes Wachstum für gutes Aufwachsen im Land Brandenburg.

Jetzt geht das Netzwerk mit einem neuen Internetauftritt an den Start: Übersichtlich, klar strukturiert, prägnant informierend von Landesthemen bis zu lokalen Ereignissen.

Derzeit begleiten etwa 1.200 qualifizierte ehrenamtliche Familienpatinnen und -paten rund 4.500 Familien. Ihnen gilt meine höchste Anerkennung für ihr starkes Engagement. Aber wir wollen noch mehr Familienpatinnen und -paten für die Netzwerkarbeit gewinnen und Familien animieren, die Netzwerke „vor der Haustüre“ zu nutzen. Die Angebote sind für die Familien kostenfrei. Zu den Familien kommt eine liebevolle Begleitung, die über regionale Angebote informiert und ein offenes Ohr für die Belange der Familien hat. Das tut gut und ist gut!

Die Netzwerkarbeit ist ein gutes Beispiel  für den ´Vorsorgenden Sozialstaat` und ein bundesweites Vorzeigemodell. Die gesundheitliche Versorgung der Kinder ist besser als in Vergleichsgruppen. Über diesen Erfolg freue ich mich und danke allen, die daran mitwirken!

Günter Baaske

Minister für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg

Merken

CottbusSpree-NeisseOberspreewald-LausitzDahme-SpreewaldElbe-ElsterTeltow-FlämingPotsdam-MittelmarkBrandenburgPotsdamHavellandFrankfurt (Oder)Oder-SpreeMärkisch-OderlandBarnimUckermarkOberhavelOstprignitz-RuppinPrignitz