FeriencampMesse – bei diesen Angeboten könnten doch immer Ferien sein!

Spree-Neiße

Hier ein Angebot, vereinzelt dort etwas Interessantes – das kennt man. Aber der lausebande als Hauptorganisator gelang es am 19.02.2017 mit ihrer FeriencampMesse unter Engagement zahlreicher Akteure und von Sponsoren, einen super Aktivtag im Cottbuser „Aktivzentrum“ Lausitz-Arena auf die Beine zu stellen.

Quelle: NGK SPN (Forst)

Quelle: NGK SPN (Forst)

Anbieter von Ferien- und Freizeitangeboten füllten die Messehallen und vermittelten den Eindruck eines starken Erlebnis-Bündnisses, ließen Brandenburg & Sachsen zu einem Ferienzentrum in Deutschland wachsen. Auch aus Süddeutschland kamen Angebote.

Bunt wie deren Prospekte waren auch die Angebote selbst: so konnte sich in allen Elementen -zu Land, zu Wasser und in luftigen Höhen- ausgelebt werden. Das Besondere dieses Tages: Neben den Informationen zur Ferien- und Freizeitplanung durch die vielfältigen Beratungsstände betätigten sich alle Altersklassenaktiv bei kreativen Möglichkeiten vieler Organisationen und Vereine. Dabei waren oft Fitness und Körperbeherrschung gefordert. Während die jugendliche Generation sich an nicht immer alltäglichen Sportarten versuchte und sich austestete, vereinnahmten die Jüngsten schnell die Hüpfburg und die „Stationen“ mit Domino- oder Plasikbausteinen, Fußballtor und Daggi-Bahn.

Quelle: NGK SPN (Forst)

Quelle: NGK SPN (Forst)

Der Familien-Aktionstag gab Inspiration und bot die Möglichkeit, bereits konkreter Planung für die nächsten Ferien. Bei Abstimmungen zu künftigen Familie-, Gruppen- und Klassenfahrten werden bestimmt viele neue Impulse und Wünsche in die Diskussionen eingebracht.

In Anerkennung und Dankbarkeit regelmäßiger Veröffentlichungen durch die lausebande, ließen es sich das Regionalnetzwerk Gesunde Kinder (mit den Standorten Kolkwitz und Forst) mit ihren Projektkoordinatorinnen Dorothe Zacharias und Sabine Härtel nicht nehmen, diesen Aktivtag in Form von Präsens und Angeboten für die Jüngsten zu unterstützen. Auch Familienpate Thomas Fleming half vor Ort, fand die Messe spannend und war begeistert.

Also, danke liebe lausebande – und danke allen Beteiligten!

T. Fleming